Konzerte 2022, Aktuelles Konzert

18. Dezember 2022 – Wolcum Yole!

Bild einer Harfe

18. Dezember 2022, 17 Uhr
St. Jakobuskirche Pesterwitz

Herzlich einladen möchten wir zu unserem diesjährigen Adventskonzert, in dessen Zentrum Benjamin Brittens „A Ceremony of Carols“ aus dem Jahre 1942 steht – ein reizvoller Zyklus von Lobechören in einer Bearbeitung für gemischten Chor und Harfe. Dieses Werk zählt zu den größten Publikumstriumphen des englischen Komponisten. Stilistisch verbindet Britten traditionelle Formelemente mit neueren Kompositionsmethoden. Auf schlichte, aber gelungene Weise sind die einzelnen Lieder dabei zu einem geschlossenen Ganzen geformt: Der Rahmen wird von einer gregorianischen Vesper-Antiphon gebildet. Die Texte der Carols stammen weitgehend von anonymen Dichtern des 15. und 16. Jahrhunderts. Ihr eigenartiger Charakter bleibt nicht zuletzt dadurch erhalten, dass Britten die mittelalterliche Sprache unverändert ließ, wodurch einige für das heutige Englisch fremdartige Klänge entstehen. Daneben erklingen weitere adventliche und weihnachtliche Gesänge unter anderem von Hugo Wolf und Bach-Schemelli. Mit der Altistin Britta Schwarz und der Soloharfenistin der Dresdner Philharmonie
Nora Koch dürfen wir einmal wieder exzellente musikalische Gäste bei uns begrüßen.
Lassen Sie sich gerne mit hineinnehmen in das große Freudenfest!

Britta Schwarz – Alt
Nora Koch – Harfe
Kammerchor Pesterwitz
Leitung: Anne Horenburg