Konzerte 2020

15. März 2020 – bach & bumm! – Musik für Flöte solo und Schlagzeug

Sabine Kittel und Jörg Ritter

15. März, 17 Uhr
St. Jakobuskirche Pesterwitz

Liebe Freunde der Pesterwitzer Konzerte,

der Start in das Konzertjahr 2020 verspricht besonders zu werden: Sabine Kittel – Soloflötistin der Sächsischen Staatskapelle Dresden – interpretiert zwei der reizvollen Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach – für Flöte bearbeitet von Prof. Paul Meisen (München). Jörg Ritter – freischaffender Schlagzeuger und Percussionist in Dresden antwortet auf diese Musik mit Improvisationen, die durch lateinamerikanische Einflüsse das Pendant zum tänzerischen Charakter der Suiten bilden.

Sabine Kittel, Preisträgerin zahlreicher internationaler Wett­bewerbe, war nach ihrem Studium in Dresden und München Soloflötistin der Dresdner Philharmonie und spielt seit August 2000 an gleicher Position in der Sächsischen Staatskapelle. Darüber hinaus ist sie solistisch und in verschiedenen Besetzungen auch kammermusikalisch tätig und regelmäßig auf den großen europäischen Bühnen sowie in Japan zu Gast.

Jörg Ritter studierte ebenfalls an der Dresdner Musikhochschule und erhielt daneben in New York, Rio de Janeiro und Havanna prägende musikalische Anregungen. Seine Karriere begann im Trio „NYUTO – percussion total“ und mit dem Gitarrenduo „Nassler & Schneider“. Heute ist er neben frei improvisierten Konzerten vor allem mit dem „Crime Jazz Orchestra“, der Santana-Cover-Band „Los Santanos“ und der Salsaband „Mambo Manifesto“ zu hören. Zahlreiche CD-Aufnahmen dokumentieren sein musikalisches Wirken.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche interessierte Zuhörerschaft und laden im Anschluss an das Konzert noch zu Gesprächen bei einem Glas Pesterwitzer Wein ein.

1 Kommentare

  1. Pingback: Jahresprogramm 2020 - Pesterwitzer Konzerte | 2020

Kommentare sind geschlossen.